Mehr über KamerunGO!

KamerunGO! ist eine kleine, humanitäre und ehrenamtliche Non-Profit Organisation mit Sitz in der Schweiz.

Wir sind zwei Vereine, einer in der Schweiz und einer in Kamerun, bestehend aus engagierten Freiwilligen, die sich für die non-profit Organisation KamerunGO! ehrenamtlich einsetzen. Unser gemeinsames Ziel ist es, den Zugang zu medizinischer Betreuung zu gewährleisten.

Der gesamte Vorstand von KamerunGO! arbeitet ehrenamtlich, ebenso bringen Freunde und Familie ihr Fachwissen ohne finanzielle Gegenleistung mit ein. Das heisst deine Spende versiegt nicht irgendwo in der Schweiz, sondern sie kommt direkt den Menschen in Bekoko zugute. Obwohl der Verein KamerunGO! relativ jung ist, bringt der Vorstand bereits einen grossen Erfahrungsschatz mit. Insbesondere unsere Präsidentin Ursina Sprenger, die sehr stark mit Kamerun verbunden ist und in verschiedenen nicht profit-orientierten Organisationen gearbeitet hat. Alle anderen Vorstandsmitglieder sind ebenfalls mit Aufgaben befasst, die sie bereits aus der Arbeitswelt kennen.

News aus Kamerun

Ein Verbrennungsofen – zum Schutz von Mensch und Umwelt

Von Joël | 23. August 2020

Das Entsorgen von Abfällen ist ein grosses Problem in Kamerun. Es existiert praktisch keine staatliche Infrastruktur um den Müll, insbesondere medizinische Abfälle, fachgerecht entsorgen zu…

Das KamerunGO! Team Schweiz

Ursina

Ursina Sprenger
Founder and President

Joel_KamerunGO

Joël Schmid
Co President

nelly

Cornelia Neff
Health Manager

Honoré

Honoré Moundo
Co-Founder and Project Coordinator

Sofia_KamerunGO

Sofia Nerlich
Health Manager

Andrin

Andrin Schmidhalter
Marketing

Nicole_KamerunGO

Nicole Sinkovits
Marketing and Social Media

Therese_KamerunGO

Therese Erni
Finanzen & Controlling

Janine_Kappeler

Janine Kappeler
Fundraising and Sponsoring

Unsere Partner

Wir setzen auf starke Partner, um die gesundheitliche Situation in Kamerun nachhaltig zu verbessern.

Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation KamerunGO! in der Schweiz wollen wir in Bekoko ein medizinisches Zentrum nachhaltig schaffen. Weitere Partner in der Schweiz und Kamerun helfen uns bei finanziellen, materiellen oder organisatorischen Aufgaben.

Zusammen mit unserem lokalen Partnerverein möchten wir die Gesundheitsversorgung in Kamerun nachhaltig verbessern. Der Verein wurde von den gleichen Gründern wie KamerunGO! initiiert und teilt die gleichen Werte. Wir arbeiten sehr eng zusammen.

Die WMF Barmherzigkeit e.V. hat von Anfang an uns und unser Projekt geglaubt. Wir sind sehr dankbar für ihre finanzielle und mentale Unterstützung!

Mit Bon Secours haben wir kürzlich unsere Partnerschaft verlängert und sind nun der lokale Koordinator mit den meisten Projekten in Kamerun.

MedicalnetworkCameroon

Das Medical Center Hope und Life und der Verein Hope und Life Cameroon sind beide Partner des Medical Network Cameron, das 2016 vom Bon Secours e.V. initiiert wurde!

Wir nehmen Nachhaltigkeit sehr ernst. In einem Land wie Kamerun stellt dies jedoch eine grössere Herausforderung dar. Zusammen mit Solafrica und Jeunesse Verte haben wir Partner gefunden, die uns geholfen haben, eine nachhaltigen Energieversorgung sicherzustellen.