Die Ärztin Stephanie Chemenie im Interview

Wieso haben Sie sich entschieden, im medizinischen Zentrum zu arbeiten?

Ich wollte schon immer mit benachteiligten Menschen arbeiten. Ich habe davor schon mit ähnlichen Organisationen gearbeitet und ähnliche Projekte geleitet. Im Gespräch mit den Leute von Hope and Life Cameroun habe ich dann schnell gemerkt, dass wir gleiche Werte und eine gleiche Philiosophie haben. Das passt!

Was sind Ihre Hauptaufgaben im medizinischen Zentrum?

Ich überwache alle medizinischen Aktivitäten im Zentrum, um die Qualität der Behandlungen sicherzustellen und diese stetig zu verbessern. Zudem leite ich Gesundheitsprojekte und richte das Angebot auf die Bedürfnisse der Bevölkerung in Bekoko aus. Wichtig ist mir auch die enge Zusammenarbeit mit der Bevölkerung.

Was ist ihr Ziel mit dem medizinischen Zentrum?

Wir möchten ein verlässliches medizinisches Zentrum aufbauen, mit einer hohe Qualität und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Entsprechend möchten wir die Gesundheitssituation in der Region nachhaltig verbessern.

Andrin Schmidhalter

Hinterlassen Sie einen Kommentar